Neues vom "Zündling": Vegan – die beste Art zu grillen.

Fleisch ist Ihr Gemüse? Selbst wenn Sie nicht auf das Rindersteak verzichten wollen, grillen Sie mit dem Bioanzünder von Mayko-Feuer immer vegan. Als Teil von "The Vegan Society" sind unsere Bioanzünder geprüft und als vegan ausgezeichnet. Weshalb uns das wichtig ist, erfahren Sie in diesem Eintrag ins Logbuch.

 

"The Vegan Society" ist die älteste Organisation ihrer Art. Seit 1944 tritt sie für die vegane Lebensweise ein. In ihrem Bemühen für den Verzicht auf tierische Produkte, war es diese Organistation, die das Wort vegan mit der heutigen Bedeutung ausgestattet hat. Zwar geht es bei Veganismus auch um Nahrungsmittel, jedoch umfasst diese Bewegung deutlich mehr. Es geht darum, sinnvolle Alternativen zu tierischen Produkten zu finden, sei es bei der Kleidung, bei Kosmetik oder eben bei der Wahl der Grillanzünder. Das Ziel dabei ist, dass Menschen, Tiere und die Umwelt von dem Verzicht auf tierische Produkte, dort wo er sinnvoll ist, profitieren. Diesen Ansatz unterstützen wir.

 

Wenn Sie nun also die Bioanzünder von Mayko-Feuer zum Anfeuern Ihres Kamins, Grills oder Lagerfeuers benutzen, garantiert Ihnen die Registrierung durch "The Vegan Society", dass keinerlei tierischen Produkte in unseren Anzündern enthalten sind. Auch wenn Sie diese Tatsache bei natürlichen Anzündern aus Holzwolle und pflanzlichem Wachs nicht verwundern mag, so bedeutet die Bezeichnung vegan noch mehr. Die Rohstoffe unserer Grillanzünder sind tierversuchsfrei hergestellt worden. In keinem Produktionsschritt sind Tierversuche durchgeführt worden.

 

Egal, ob Sie Veganer sind oder nicht – Sie profitieren immer von unseren Bioanzündern. Sie können sicher sein, dass wir die Anzünder so schonend wie möglich herstellen – für Menschen, für Tiere und für unsere Umwelt.